Klinische Studien

Klinische Studien

Umfangreiche Human und Tier-Studien habe die osteokonduktiven Eigenschaften von SynthoGraft bestätigt:

  • Bei Defekten mit kritischer Größe nach Frühimplantationen wurde eine schnelle Knochengregeneration beobachtet.
  • Computertomografische Analysen von trepanierten menschlichen Knochenproben nach einem Sinus Lift (3,6 und 12 Monaten) zeigten ein Knochen-Ersatzmaterial-Volumen von 78 % – 98%.
  • Keine Fremdkörperreaktionen waren zu beobachten.
clinical01_xl clinical02_xl
Die Transmissionselektronenmikroskopie zeigt die strukturierte interkonnektierende nanometer Porosität von SynthoGraft. Histologische 3D Bohrkern Analyse zeigt die signifikante Formierung von neuem Knochen in der aufgebauten Sinusregion.
clinical03_xl clinical04_xl
3 Monats-Histologie 6 Monats-Histologie
Die Probe aus dem Sinuslift nach 3 bis 6 Monaten zeigt die progressive Resorption der SynthGraft Partikel und die zunehmende Knochenregeneration.

L Labor Studien

intensive Laborstudien bewiesen die einzigartigen physikalischen Eigenschaften von SynthoGraft:

  • Nanometer Porengröße
  • reines, synthetisches Material
  • Biokompatibilität auf zellulärem Niveau
lab01_xl lab02_xl
Mikro- und Nanometer Porengröße für eoptimierte Materialauflösung und Knochenregenerations-Raten. In Vitro Zytotoxizität Experimente beweisen die Biokompatibilität von SynthoGraft auf zellulärem Niveau.
lab03_xl  
Eine Reihe von physikalischen / chemischen Analysen zeigte das SynthoGraft ein 99% ß-TCP ist.  

Contact Information:
SynthoGraft • 501 Arborway, Boston, MA 02130
Tel: (800) 882-4266 or (617) 524-4443
Fax: (800) 282-4266 or (617) 524-0096