Sandwich Technik

Falls autologer Knochen vorhanden sein sollte, platzieren Sie diesen an erster Stelle oberhalb des Knochendefekts und applizieren Sie SynthoGraft darüber.
Bei geringfügigen Knochendefekten oder einer One-Stage Implantatplatzierung kann der Lappen ohne die Verwendung einer Membran verschlossen werden. Bei grösseren Knochendefekten oder bei horizontalen Augmentationen der bukkalen Wand wird die Verwendung einer Membran empfohlen.
Um einen Primärverschluss sicherzustellen, wird die Verschliessung des Mukoperiostalen Lappens angeraten.

Contact Information:
SynthoGraft • 501 Arborway, Boston, MA 02130
Tel: (800) 882-4266 or (617) 524-4443
Fax: (800) 282-4266 or (617) 524-0096